IPS nimmt Arbeit in Malaysia auf

Essen/Sydney/Pasir Gudang, November 2019 – IPS Malaysia, eine Tochter der zur DIAG-Gruppe gehörenden IPS International, bedient ab sofort den malaysischen Markt für rotierende Maschinen. Das Unternehmen ist im strategisch günstig gelegenen Industriegebiet Pasir Gudang angesiedelt und verfügt über einen exzellenten Zugang zu der neuen Raffinerie- und Petrochemie-Anlage von Petronas, in der allein mehr als 3.000…

DIAG übernimmt Cronimet Mining Processing

Essen/ Steinhausen/Zug, November 2019 – Die Deutsche Industrieanlagen GmbH (DIAG) hat mit dem Erwerb der CRONIMET Mining Processing AG (CMP) einen weiteren wichtigen Schritt zum Ausbau ihres “Green Invest Portfolios” unternommen. Bislang schon erfolgreich mit Windparks und Anlagen und Dienstleistungen zur Ressourcenoptimierung im Öl- und Gasgeschäft, steigt die DIAG mit der Cronimet in die Wertstoffgewinnung…

DIAG unterzeichnet 180 Mio. Euro-Vertrag

Essen, Oktober 2019 – In Anwesenheit des bulgarischen Energieministers hat die DIAG gemeinsam mit ihrem Konsortialpartner Glavbolgarstroy International AD einen EPC-Vertrag mit Bulgartransgaz unterzeichnet. Das Konsortium unter Führung der DIAG wird zwei Kompressorstationen (Rasovo und Nova Provadia) im Wert von 180 Mio. € liefern. Das Projekt ist Teil des Ausbaus der Gastransportleitung Bulgartransgas EAD. Nova…

DIAG investiert in X-ZELL und Früherkennung

Singapur/ Essen, Oktober 2019 – Die Deutsche Industrieanlagen GmbH (DIAG), der deutsche Spezialist für Industriedienstleistungen, hat sich mit drei Millionen US-Dollar der aktuellen Seed+-Finanzierungsrunde von X-ZELL angeschlossen. X-ZELL, eines der 50 innovativsten Start-ups im Bereich Gesundheitstechnologie in Asien der letzten zwei Jahre, ist auf die Erkennung von Krebserkrankungen im Frühstadium mittels kleiner Blut- und Gewebeproben…

DIAG modernisiert Fluorit-Anlage

Essen, Juli 2019 – Die DIAG hat über ihre Beteiligungsgesellschaft Euro Khan eine Millionensumme für die Modernisierung einer Flussspatanlage in der Mongolei bereitgestellt. Die Arbeiten laufen planmäßig und sollen bis zum Jahresende abgeschlossen sein. Industriell wird Flussspat, kurz auch Fluorit genannt, als Flussmittel in der Stahlherstellung, zum Schmelzen und zur Herstellung bestimmter Gläser und von…

DIAG: Windpark und Wartung in der Mongolei

Essen, Juni 2019 – Nach dem erfolgreichen Start des größten Windparks in der Mongolei hat die Essener DIAG mit ihrem Partner Euro Khan nun auch den über 15 Jahre laufenden Wartungsvertrag für das Projekt übernommen. Der Sainshand Wind Park mit 25 Turbinen (55 MW), Auftragswert rund 120 Millionen US-Dollar, versorgt mehr als 100 000 Haushalte…

DIAG bezieht neues Headquarter in Essen

Essen, Mai 2019 – Die DIAG (Deutsche Industrieanlagen GmbH) hat kürzlich ihren neuen Sitz in Essen bezogen. Der Fokus des internationalen Industriedienstleisters liegt künftig auf den Feldern Öl & Gas, Regenerative Energien, Infrastruktur und bei komplexen logistischen Lösungen. Der geschäftsführende Gesellschafter Klaus Lesker, früher unter anderem Mitglied des Vorstandes von Lurgi und Ferrostaal, hat mit…

DIAG Industries und FIA beziehen neuen Firmensitz in Oestrich-Winkel

Oestrich-Winkel, April 2019 – DIAG Industries und FIA beziehen neuen Firmensitz in Oestrich-Winkel.   Seit Jahrzehnten hatte die Ferrostaal Industrieanlagen GmbH (FIA) Ihren Firmensitz in der Industriestraße in Geisenheim. Da das Gebäude aus Gründen des Brandschutzes nicht mehr genutzt werden konnte, hat das Unternehmen seinen neuen Hauptsitz in die Schwarzgasse in Oestrich-Winkel verlagert. “Wir haben…

DIAG übernimmt Ferrostaal Industrieanlagen

Essen/Rheingau, Januar 2019 – Die Deutsche Industrieanlagen (DIAG) übernimmt zum 1. Januar 2019 die Ferrostaal Industrieanlagen (FIA) mit Sitz im Rheingau. Mit dem Kauf der FIA verstärkt die DIAG-Gruppe ihre internationale Präsenz in den Bereichen Öl & Gas, Erneuerbare Energien, Fördertechnik/Aufbereitung und Infrastruktur. „Damit bieten wir nicht nur zusätzliche, über Jahrzehnte gewachsene Expertise im Anlagenbau,…